Kleine Behandlungsanlage

2.645,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Die Basis für ein sicheres Arbeiten Das manuelle Fangen und Fixieren von Fleischrindern stellt... mehr

Die Basis für ein sicheres Arbeiten

Das manuelle Fangen und Fixieren von Fleischrindern stellt ein hohes Verletzungsrisiko für alle beteiligten Helfer dar. Mit der kleinen Behandlungsanlage verbessern Sie die Sicherheit für alle, die an der Arbeit mit Ihren Tieren beteiligt sind. Effizienteres und zeitgleich nahezu gefahrloses Arbeiten am Tier: Vorbei sind die wilden Rodeozeiten. Wenn das Rind im Halsfangrahmen der Behandlungsanlage gefangen ist, wird es sicher gehalten und kann risikolos vom Tierarzt kontrolliert und behandelt werden. Des Weiteren ist zur Bedienung einer Fanganlage deutlich weniger Personal erforderlich, als es für manuelles Fangen. Nach der abgeschlossenen Behandlung kann direkt das nächste, im Treibgang wartende, Rind behandelt werden - so entstehen auch für den Tierarzt keine unnötig langen Wartezeiten.

Bestandteile der kleinen Behandlungsanlage

Die kleine Behandlungsanlage besteht aus dem Headgate AHG91 mit Ständer und Kette zur Kopffixierung, zwei Seitenpanels – eines davon mit Tür – (P10 und WT10), einem Treibgangrahmen AF und der Schiebetür AAG. Zwei weiteren Zaunelemente P10 formen einen Trichter als Anfang einer Eintreibeanlage. Alternativ können die vier Zaunelemente zu einer praktischen Box mit Tür zusammengestellt werden. Hier ist Platz um ein Rind für den Tierarzt bereit zu stellen oder eine hochtragende Kuh zur Abkalbung genauer zu betrachten. Die Zusammenstellung bildet durch die ist vielseitige Verwendbarkeit das unentbehrliche Basiswerkzeug für den professionellen Fleischrinderhalter. Für größere Herden kann die kleine Behandlungsanlage unbegrenzt erweitert werden, alle Bauteile sind weiterhin nutzbar.

Unser Angebot: Sparen Sie über 150,- Euro beim Kauf der kleinen Behandlungsanlage

Headgate AHG91, Ständer HGS12 und Kette HC
zwei Seitenpanels - eines davon mit Tür
ein Treibgangrahmen AF
Schiebetür AAG
zwei Zaunelemente P10 (Eintreibetrichter)


1.613,90 Euro
374,80 Euro
117,00 Euro
415,00 Euro
279,80 Euro

2.800,50 Euro
 Unser Preis: 2.645,- Euro

 

Im Detail: Die Bauteile der kleinen Behandlungsanlage

Das Headgate AHG91

Das AHG91 ist ein wahrer Evergreen unter unseren Produkten. Seit vielen Jahren wird es weltweit erfolgreich als Garant für sicheres und schnelles Fangen eingesetzt. Aufgrund der ungeschlagenen Kombination aus robuster Technik und der großen Sicherheit - sowohl für den Bediener, als auch das Tier - ist das Headgate AHG91 das Standard-Headgate, mit dem sämtliche Texas Trading Behandlungsstände und die Texas Trading Klauenstände ausgestattet sind.

Sicherheit. Arbeiten mit dem AHG91.

Bedienerfreundlichkeit ist bei dem Headgate AHG91 ein entscheidender Faktor. So öffnen und schließen Sie das Headgate mithilfe eines seitlichen Hebels. Von dieser Position aus sind auch alle weiteren Bedienelemente einfach zu betätigen, daher stehen Sie als Nutzer immer im sicheren Bereich neben dem Headgate. Durch das Schloss wird das Rind sofort gehalten, es ist keine Einstellung der Halsweite erforderlich. Die tiergerecht geformten Fangrohre geben dem Rind sicheren und sanften Halt. Dabei können Sie das Tier sowohl manuell, bei kurzhörnigen oder hornlosen Rindern aber auch automatisch fangen. Der große Abstand der Schiebetüren im geöffneten Zustand sorgt für einen raschen und sicheren Auslass des Tieres aus der Fixierung.

Technik - was macht das AHG91 so robust und sicher?

Das gesamte AHG91 ist aus tauchlackiertem Stahl gefertigt. Alle schweren Teile laufen auf Parallelführungen waagerecht, wodurch Sie das Headgate als Bediener komfortabel mit dem Bedienhebel öffnen und schließen können. Dieser kann bei Bedarf auch auf der anderen Seite der AHG91 angebracht werden - das AHG91 lässt sich also genau auf Ihre individuellen örtlichen Gegebenheiten einrichten.

Das Headgate ist absolut zuverlässig und für den Dauereinsatz konstruiert. Die Schlösser halten das Rind in unterschiedlichsten Positionen sicher fest und arbeiten nahezu Verschleißfrei, so konnten wir selbst nach 250 000 Lastspielen keine merklichen Abnutzungen feststellen.

Die Geschichte des AHG91 beginnt im Jahr 1964

Die Technik des Headgate Typ 91 ist das Ergebnis jahrelanger Praxiserfahrung der amerikanischen Rancherfamilie Priefert. Kein anderes Produkt aus dem Hause Priefert hatte seit dem mehr Einfluss auf die amerikanische Rinderwirtschaft. Es ist die konsequente Weiterentwicklung des ersten voll-vorderseitig öffnenden Headgates, das Marvin Priefert bereits im Jahr 1964 entwickelte. Der erfahrene Rancher kreierte damit ein Produkt um seine eigene Arbeit sicherer und effizienter zu machen. Dies gelang dem Tüftler so gut, dass sich der Nachfolger seiner ersten Konstruktion - das AHG91 - bald zum Verkaufsschlager der Prieferts entwickelte. Eine wahre Erfolgsgeschichte, für die Familie Priefert und die Benutzer des AHG91.

Zaunelemente von TEXAS TRADING

Konstruktion

Festigkeitsrechnung ist essentiell um bei sparsamem Materialeinsatz höchste Festigkeit, beziehungsweise Steifigkeit, zu erzielen. Der optimale Schnittpunkt zwischen geringem Gewicht - als Grundlage für Tragbarkeit, Mobilität und Variabilität im Einsatz - und maximaler Steifigkeit, um jede Tierart in jeder Situation sicher einzuzäunen, muss bei jedem Panel sorgfältig ausbalanciert sein.

Detailanalysen um das Materialgewicht zugunsten der Festigkeit voll einzusetzen: Die Aussteifungen im Zaunelement sind so gewählt, dass Horizontal- und Vertikalsprossen die Belastung bei Druck oder Stoß durch das Tier auf alle Sprossen verteilen. Das Zaunelement als Gesamtes fängt den Tierdruck ab.

Verarbeitung

Krafteinleitungspunkte und -linien sind immer kritisch. Besonders wichtig ist daher, dass die Verstärkungsstege bündig eingeschweißt sind. Spannungsspitzen an den Schweißnähten durch lokale Biegungen mit nachfolgendem Überlastungsbruch können so gar nicht erst entstehen.

Zaunelemente von TEXAS TRADING sind auf den Rohraußen- und -innenseiten feuerverzinkt. Das macht unser Panel besonders beständig gegen Umwelteinflüsse.

Artikel-Nr.: FAKL
Gewicht: 390 kg
Höhe oberste Sprosse: 163 cm
Türhöhe: 210 cm
Treibganginnenbreite: 70 cm
Longhorn-Headgate LHHGK Longhorn-Headgate
mit Korb, für Tiere mit langen Hörnern
1.449,00 € *
Priefert Squeeze Chute S04 Squeeze Chute S04
zum sicheren Fangen und Behandeln, mit anpressbarer, anatomisch geformter Seitenwand
6.775,00 € *
Behandlungsstand RB06 Behandlungsstand RB06
Behandlungsstand für Rinder mit Headgate AHG91, zum leichten und sicheren Fangen,
4.695,00 € *