kleine Behandlungsanlage

2.555,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Der Startpunkt für Einsteiger in die Fleischrinderhaltung mit kleiner Herde. Mit der kleinen... mehr

Der Startpunkt für Einsteiger in die Fleischrinderhaltung mit kleiner Herde.

Mit der kleinen Behandlungsanlage erhhöht sich die Sicherheit für den Fleischrinderhalter und seine Helfer erheblich: Vorbei die wilden Rodeozeiten, wenn das Rind im Halsfangrahmen gefangen ist, wird es sicher gehalten und kann gefahrlos vom Tierarzt kontrolliert und behandelt werden.


Die kleine Behandlungsanlage besteht aus dem Headgate AHG91 mit Ständer, zwei Seitenpanels – eines davon mit Tür – (P10 und WT10), einem Treibgangrahmen AF und der Schiebetür AAG. Zwei weiteren Zaunelemente P10 formen einen Trichter als Anfang einer Eintreibeanlage. Alternativ können die vier Zaunelemente zu einer praktischen. Box mit Tür zusammengestellt werden. Hier ist Platz um ein Rind für den Tierarzt bereit zu  stellen oder eine hochtragende Kuh zur Abkalbung genauer zu betrachten. Die Zusammenstellung ist vielseitig verwendbar und bildet das unentbehrliche Basiswerkzeug für den ernsthaten Fleischrinderhalter!
Für größere Herden kann die kleine Behandlungsanlage unbegrenzt erweitert werden, alles ist weiter benutzbar und die Sicherheit für Mensch und Tier wächst mit jeder Erweiterung der Behandlungsanlage.

Artikel-Nr.: FAKL
Gewicht: 390 kg
Höhe oberste Sprosse: 163 cm
Türhöhe: 210 cm
Treibganginnenbreite: 70 cm
Longhorn-Headgate LHHGK Longhorn-Headgate
mit Korb, für Tiere mit langen Hörnern
1.465,00 € *
Priefert Squeeze Chute S04 Squeeze Chute S04
zum sicheren Fangen und Behandeln, mit anpressbarer, anatomisch geformter Seitenwand
6.645,00 € *
Rinderbehandlungsstand RB06 mit RBH Behandlungsstand RB06
mit Headgate AHG91, zum leichten Fangen von Rindern
4.594,99 € *