MAORI-Pfahl

40,00 € *
Inhalt: 4 Stück (10,00 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Länge:

Leicht, mobil und robust Der neue, innovative Pfahl für den langlebigen Zaunbau.... mehr

Header Maori-Pfahl

Leicht, mobil und robust

Der neue, innovative Pfahl für den langlebigen Zaunbau. Entwickelt und gefertigt in Neuseeland, dem Heimatland der Maori. Das Ziel der Firma Gallagher: Ein möglichst leichter und mobiler Pfahl, der die Standfestigkeit eines Streckenpfostens aus Holz aufweist. 

Wie geht das?

Im Inneren des Maori befindet sich ein steifer und äußerst bruchfester Glasfaserkern, dieser wird umhüllt von einem UV-stabilen Kunststoff. Den Abschluss am unteren Ende des Pfahls bildet eine feste Nylon-Spitze. Der Pfahl kann von Hand eingerammt werden, eine Nylon-Kappe an dem oberen Ende schützt den Glasfaserkern dabei vor den impulsartigen Schlägen der Ramme. Die vier gewellten Ankerflanken sorgen für besonders festen Halt im Boden. Der 140 cm lange Pfahl ermöglicht eine Zaunhöhe von bis zu 0,95 m, der 190 cm lange Pfahl von bis zu 1,35 m.

Befestigung des Leitermaterials direkt am Zaun

Der MAORI-Pfahl ist vollständig aus nicht leitfähigen Materialien gefertigt. Zur Befestigung des stromführenden Leitermaterials werden - statt herkömmlicher Isolatoren - passende Clips verwendet. Mit einem Schnapp sind Draht, Seil oder Breitband in der richtigen Höhe angebracht. Die Clips sind separat erhältlich.

Einsatzgebiete des Maori-Pfahls

Der Maori-Pfahl bietet die Mobilität und Langlebigkeit eines Kunststoff-Pfahls, kombiniert mit dem festen Stand eines massiven Holzpfostens. So ist er der ideale Streckenpfosten für Ihre entlegenen Wiesen oder schwer erreichbaren Weideflächen. Der Maori-Pfahl ist nicht als Eckpfosten geeignet.

Montage des Maori-Systems

Der Maori-Pfahl wird von Hand eingeschlagen. Dafür stecken Sie bei dem 180 cm langen Pfahl zunächst die Rammhülse auf den Maori. Anschließend nehmen Sie die Ramme zur Hand und schlagen den Pfahl mit wenigen kräftigen Schlägen ein. Bei besonders Festen Böden empfehlen wir, die Montagestelle mit dem Pfahldorn vorzubereiten. Ist der Pfosten eingeschlagen, kann direkt das Leitermaterial mithilfe der passenden Clips am Zaun befestigt werden. 

Hinweis: Ramme, Rammhülse, Pfahldorn, Clips, Pfahlheber und dazu passender Adapter sind separat erhältlich.

Artikel-Nr.: MAP14
Gewicht: 3.5 kg
T-Pfosten 1,50 m T-Pfosten 1,50 m
Zaunhöhe ca. 1,15 m, ideal für die Einzäunung von Rindern, Kühen, Ziegen und Schafen. Wildtiere werden effektiv ausgezäunt
ab 7,20 € *
T-Pfosten 1,80 m T-Pfosten 1,80 m
Zaunhöhe ca. 1,45 m, ob Stute oder Wallach, der typische Pferdezaun wird mit TP-6 gebaut. Auch für Neuweltkameliden geeignet
ab 8,39 € *
T-Pfostenzieher
T-Pfostenzieher
zum leichten Entfernen der T-Pfosten
75,90 € *
Harter Qualitäts-Stahldraht Ø 2,5 mm
Harter Qualitäts-Stahldraht Ø 2,5 mm
625-m-Rolle, Leitfähigkeit 0,03 Ω/m
82,50 € *
TEXAS TRADING Supradur
TEXAS TRADING Supradur
Ø 6 mm, 200-m-Rolle, Leitfähigkeit 0,31 Ω/m
44,90 € *
TEXAS TRADING Qualitätsbreitband 38 mm
TEXAS TRADING Qualitätsbreitband 38 mm
200-m-Rolle, Leitfähigkeit 0,13 Ω/m
65,90 € *
G2800 mit Fernbedienung
Gallagher Weidezaungerät M2800i
empfohlene Zaunlänge 20km, Netzgerät, 14 Joule Lieferung mit Fernbedienung und ohne FenceMonitor
1.149,01 € *
SUPRADUR Combi Weidezaungerät 3 Joule
SUPRADUR Combi Weidezaungerät 3 Joule
empfohlene Zaunlänge 10 km
339,00 € *