elektronische Ohrmarke EETSF

Elektronische Ohrmarke

Menge Stückpreis
bis 49 7,68 € *
ab 50 7,16 € *
ab 200 6,65 € *
ab 500 6,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Elekronische Ohrmarke für Schafe, Schweine und Ziegen nach DIN ISO 11784/5 Die elektronische... mehr

Elekronische Ohrmarke für Schafe, Schweine und Ziegen nach DIN ISO 11784/5

Die elektronische ALLFLEX-Ohrmarke wird für Schweine, Schafe und Ziegen verwendet. Sie nutzt das FDX-B Übertragungsverfahren. Sie wird mit einer Zange in die Ohrmuschel des Tieres eingezogen und ist wegen ihrer geringen Maße und des leichten Gewichts viel besser geschützt als Sichtohrmarken. Die Ohrmarke ist mehrfach verwendbar. Verlässt ein Tier den Betrieb, wird der Dorn des Gegenstücks mit einem Seitenschneider abgezwickt. Wenn die Ohrmarke dem nächsten Tier eingezogen wird, drückt der Dorn des neuen Knopfes den abgeschnittenen Rest des Gegenstücks heraus. Bei Ohrmarken für die innerbetriebliche Wiederverwendung ist das Dornloch somit offen. Offizielle elektronische Ohrmarken haben eine geschlossene Kappe und Manipulationen wären durch die zerstörte Kappe sofort sichtbar.

Rechtlicher Hintergrund

Mit der Neufassung der Viehverkehrsverordnung vom März 2010 müssen alle Schafe und Ziegen, die älter als 9 Monate sind und älter als ein Jahr werden, neben der Sichtohrmarke auch elektronisch gekennzeichnet werden. Gleiches gilt für Ziegen und Schafe auch unter 9 Monaten, die den Ursprungsbetrieb verlassen (ausgenommen Tiere, die unmittelbar zur Schlachtung verbracht werden). Für Rinder sind die elektronischen Ohrmarken bereits als offizielle Zweitkennzeichnung zugelassen. Schnell, sicher und fehlerfrei können die elektronischen Tiernummern mit Lesern erfasst werden. Die internationalen Normen ISO 11784 und 11785 sind Basis für die weltweite Nutzung der Vorteile elektronisch markierter Tiere im rauhen Alltag.

Effizienteres Arbeiten

Nutzen Sie die Vorteile der elektronische Kennzeichnung für viele Arbeitsabläufe auf dem Betrieb. Zeitaufwendiges Entziffern und Aufschreiben von Sichtnummern der Ohrmarke und Tätowierungen entfällt. Je nach Einsatzzweck sind unterschiedliche Lesegeräte erhältlich, die die Tiere sofort zweifelsfrei identifizieren. Je nach Tierart und Nutzung gibt es im Spektrum der Lesegeräte verschiedenen Typen. Eine größere Lesereichweite ermöglicht schnelles Arbeiten und Komfort für den Benutzer. 

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen zum Thema Tierkennzeichnung? Profitieren Sie von der über 20-jährigen Erfahrung von TEXAS TRADING in der elektronischen Tierkennzeichung. Wir beraten Sie gerne.

Für Großtiere ist die größere EET-Ohrmarke erhältlich.

Artikel-Nr.: EETSF
Gewicht: 0.01 kg
Höhe: 5,9 mm
Gewicht: 4,2 g
Erfassungsabstand: Treibgangleser ca. 35 cm
Erfassungsabstand: Handlesegeräte 5 - 15 cm
Dauer einer Lesung: 0,12 bis 0,15 Sek.
Frequenz: 134,2 kHz
Programmierung: nicht veränderbare 16-stellige Nummer
Transpondersystem: Full-Duplex (FDX-B)
Durchmesser: 24,5 mm Ø
Elektronische Ohrmarke Elektronische Ohrmarke
Ohrmarke für Großtiere. Übertragungsverfahren HDX
ab 6,65 € *
Elektronische Ohrmarke Elektronische Ohrmarke
Ohrmarke für Schweine, Schafe und Ziegen. Übertragungsverfahren HDX
ab 6,25 € *
Injektat 23 mm Injektat 23 mm
ALLFLEX Injektat 23 mm, steril
12,80 € *
Bolus Bolus
Fälschungssicheres Kennzeichnungsmedium Bolus
3,20 € *
Knopf männlich
Ohrmarke Knopf männlich
Gegenstück für weibliche Ohrmarken mit integrierter Metallspitze
ab 0,39 € *
Ohrmarkenzange Ultramatic UM
Ohrmarkenzange Ultramatic
Ohrmarkenzange für alle visuellen und elektronischen von ALLFLEX
99,00 € *
Gesreader 3 GES3S
Gesreader 3
Gesreader 3 der vielseitige Handleser
949,00 € *
Plattenleser klein PL2530
Allflex Plattenleser klein
Allflex Plattenleser klein
994,99 € *
Handlesegerät TracKing-I
Handlesegerät TracKing-I
Lesegerät für elektronische Tierkennzeichnung nach DIN ISO 11 784/5
449,00 € *